DJK Augsburg-Lechhausen 1920 e.V.

 

Nach schwerer Krankheit ist am Sonntagnachmittag der Leiter unserer Fußballabteilung und 2. Vorstand der DJK Lechhausen Egon Landgraf gestorben. Der 74-Jährige hatte fast 50 Jahre die Fußballabteilung der DJK Lechhausen geleitet und hinterläßt eine nicht füllbare Lücke. Zudem war er 30 Jahre im schwäbischen Sportgericht tätig und bekam von der Stadt Augsburg die goldene Ehrennadel verliehen.

Wir werden unserem Ehrenmitglied Egon Landgraf stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Die Beerdigung findet am Donnerstag, den 12.09.2013 um 10:20 Uhr auf dem neuen Ostfriedhof statt.

Bereits seit Juni ist unsere neue Geschäftsstelle in Betrieb Sie befindet sich in der Sprecherkabine des Fußballvereinsheims und ist Mittwochs, 13:00 - 15:00 Uhr und Freitags, 10:00 - 12:00 Uhr geöffnet. Die Leitung der Geschäftsstelle übernimmt Gabi Vetter, die in Zukunft verwaltungstechnische Aufgaben des Gesamtvereins und der einzelnen Abteilungen übernehmen wird. Außerdem ist sie für alle Fragen rund um unseren Verein die erste Anlaufstelle.

Die Geschäftsstelle ist telefonisch und per Fax zu erreichen unter der 0821 - 717211, oder per Email unter djk-lechhausen"at"djk-lechhausen.de oder vetter.g"at"t-online.de.

 

Vom 02.08.13 bis 04.08.13 wurden die Deutschen DJK Bundesmeisterschaften in Trassern bei Trier ausgetragen. Es nahmen ca. 100 DJK-Mitglieder aus mehreren DJK-Vereinen teil, um einmal auf einem Rasenplatz zu spielen. Der Trassemer Fußballplatz verwandelte sich hierbei zu Klein-Wimbledon. Am Freitag wurden die Vorrunden auf sechs Plätzen ausgetragen. Durch das nächtliche Gewitter und den nachfolgenden Regenfällen, mussten die Spiele am Samstag auf die Tennisanlage nach Saarburg verlegt werden. Am Sonntag fanden die Endrunden wieder auf den Rasenplätzen in Trassem statt.
Alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß an diesem tollen Wochenende, dafür möchten wir uns bei den Organisatoren, ganz besonders bei der DJK Trassem, für die Vorbereitungen und die Bewirtung bedanken. "Diese Bundestennismeisterschaften der DJK auf Gras waren schon etwas Besonderes." meinte auch unser Vorstand Dieter Hallischafsky dazu, der in seiner über 40-jährigen Tenniskarriere schon so einiges gesehen hat.

Die DJK Augsburg-Lechhausen ist mit einer starken Mannschaft zu diesem Turnier gereist. Dies spiegelt sich auch in der sehr erfolgreichen Bilanz wider: 22 Lechhauser Teilnehmer, 10 Treppchenplätze, Sieg in 4 von 7 Wettbewerben!
Besonders hervorzuheben sind unsere Damen, die alles abräumten und Platz 1-3 belegten. Auch bei den Herren war das Finale eine reine Lechhauser Angelegenheit.
Hier die siegreichen Spieler im einzelnen:

Bambini U12: Julian Held 1. Platz
Junioren U15: Sebastian Ebertz 3. Platz
Juniorinnen U18: Cindy Ebertz 1. Platz
Junioren U18: Thilo Brandmayr 3. Platz
Damen: Simone Kutz 1. Platz, Sabine Filippini 2. Platz, Alina Riegel 3. Platz
Herren: Michael Langer 1. Platz, Tobias Faßnacht 2. Platz
Herren 30: Marc Schmid 3. Platz

Super Leistung !!!

Link zum Abschlussbericht des Turniers: Abschlussbericht