DJK Augsburg-Lechhausen 1920 e.V.

 

Gemäß den Empfehlungen und Richtlinien zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus findet unsere ursprünglich für den
27. März 2020 geplante Jahreshauptversammlung nicht statt.

Über den neuen Termin werden alle unsere Mitglieder rechtzeitig informiert. Der Spiel- und Trainingsbetrieb wird deshalb bis auf weiteres eingestellt. Weitere Informationen finden Sie im Infoblatt des BLSV: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Pressemitteilung/Coronavirus_SV_SFV_BLSV_160320.pdf

 

 

 100 Jahre DJKSeit nunmehr 100 Jahren treffen sich bei der DJK Lechhausen Freizeit- und Breitensportler, um gemeinsam „ihrem“ Sport nachzugehen und für Werte wie Fairness und Toleranz in der Gesellschaft einzustehen. Dies muss natürlich gebührend gefeiert werden und nichts Geringeres haben wir vor! An unserem großen

Festwochenende
vom 11. September – 13. September 2020

auf unserem Sportgelände an der Derchinger Straße werden wir allem, was unseren Verein ausmacht Raum bieten. Wir freuen uns über alle Gäste, die mit uns feiern möchten, egal ob Mitglieder unseres Vereins oder nicht. Am genauen Programm arbeitet unser eigens eingerichtetes Festkomitee mit Hochdruck. Sicher ist bereits, dass wir ein großes Bierzelt mit allem Drum und Dran aufstellen werden, dass die Geselligkeit nicht zu kurz kommt. Um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Neuigkeiten zu verpassen, folge uns auf Facebook oder besuche ab und zu unsere Homepage.

Über 25 Jahre beleuchtete unsere alte Flutlichanlage das Trainingsfeld unserer Fußball Herren. Die alten Quecksilberdampflampen konnten nun aber endlich ausgetauscht werden. Mit der nagelneuen - per App steuerbaren - LED Beleuchtung ist die Ausleuchtung des Platzes bereits bei nur 50% Leistung besser als je zuvor. Und noch viel besser: Wir sparen bis zu 70% Strom ein, wodurch die Vereinskasse sowie das Klima geschont wird. Ermöglicht wurde der Umbau auch durch eine Förderung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministerums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Vielen Dank für die Unterstützung!