DJK Augsburg-Lechhausen 1920 e.V.

Champions League-Finale war gestern, jetzt ist die DJK Lechhausen dran!

Am Samstag, den 09. Juni 2012, dürfen die Kleinfeldmannschaften der DJK Augsburg-Lechhausen von 12:00 - 13:00 Uhr in der gigantischen Münchner Arena auf den heiligen Rasen und den Profis zeigen, wie man Tore schießt.

Mit ein wenig Glück erhalten die Jungs unserer Kleinfeldmannschaften (G-/F-/E-Junioren) in diesem Jahr die Möglichkeit, ihrem Sport auf demselben Fußballplatz nachzugehen, auf dem es viele ihrer Idole bereits getan haben: in der Allianz Arena München. Möglich macht dieses Ereignis die Stadt München, die sich beim Abschluss der Verträge zur Arena die Möglichkeit gesichert hat, das Stadion in begrenztem Umfang für Schulsport nutzen zu können. Die Rahmentermine erlauben die Nutzung in diesem Jahr aber nur in den Pfingstferien und da in dieser Zeit die Schüler frei haben, kommen die Sportvereine zum Zuge und die DJK ist dabei!

Während der Zugang zum Spielfeld auf Spieler und Betreuer beschränkt ist, darf unser Fanclub beliebig groß sein! Wenn Du also als Zuschauer mitkommen und unsere Jungs kräftig anfeuern möchtest, dann melde Dich kurz per Email beim Webmaster um die nötigen Einzelheiten zu erfahren.

Am 3. Mai 2012 ab 19:00 Uhr findet in der frisch renovierten Annakirche ein religionspolitischer Themenabend mit mehreren Vorträgen, unter anderen von MdB Volker Kauder, statt. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion.

Unter dem Motto "Kinder bewegen uns" steht der diesjährige "Lauf der Herzen", der am Parkhäusl im Siebentischwald mit vielen Aktionen für Kinder und einem Benefizlauf stattfindet. Termin ist Sa, der 12. Mai 2012 von 13:00 - 17:00 Uhr. Weitere Informationen findest Du unter http://www.augsburg.de/index.php?id=28003


Nach dem Abendgottesdienst wird in der Kirche St. Pankratius auch dieses Jahr wieder die Gebetswache gehalten.

Unser Verein übernimmt die Nachtwache am Morgen des Karfreitags,

dem 06. April 2012,
von 1:00 Uhr bis 2:00 Uhr.

Wir laden alle Sportlerinnen und Sportler unseres Verein mit Ihren Familien ein, gemeinsam diese Meditationsstunde vor dem Altar zu begehen und sich damit auf die österlichen Tage einzustimmen.