DJK Augsburg-Lechhausen 1920 e.V.

Nachdem die DJK Lechhausen bereits im Januar den Hallenpokal zum dritten Mal gewonnen hat, holte sie sich jetzt auch, ohne Niederlage, den neu erschaffenen Sommerpokal. 
Nach der sicher überstandenen Gruppenphase, mit 2 Siegen und 1 Unentschieden, konnte sich die DJK Lechhausenn sowohl im Halbfinale gegen den TSV Firnhaberau (1:1/5:4 n.E.), als auch im Endspiel gegen den SC Oberbernbach (0:0/5:4 n.E.) im Elfmeterschießen durchsetzen, wobei die DJK-Spieler neun der zehn Elfmeter verwandelten und Torwart Felix Ingerl insgesamt drei der Elfmeter parieren konnte.

DJK Lechhausen gewinnt den Hausmeister-Hensel-Cup 2014

Ihr wisst nicht, was ihr in den Sommerferien mit der vielen freien Zeit anfangen sollt und wollt mal eine neue Sportart ausprobieren oder eure Tennisfähigkeiten verbessern? Dann haben wir die Lösung für Dich:

Tenniscamps bei der DJK Augsburg-Lechhausen

Für Jugendliche jeder Altersklasse, egal ob Mitglied oder nicht, bietet unsere Tennisabteilung an zwei Terminen je ein 3-tägiges Camp an. Dabei kann auch noch gewählt werden, ob man ganztags (09:30 - 16:00 Uhr) oder nur halbtags (09:30 - 12:30 Uhr) teilnehmen möchte. Im Preis von 49 Euro (halbtags) sind Betreuung, Platzmiete und Getränke inbegriffen, im Ganztagsangebot für 129 Euro sind zusätzlich Essen und eine gemeinsame Übernachtung am 2. Tag enthalten. Sportlich gesehen kommt, neben dem Spiel an sich, auch das Training von Motorik und Kondition nicht zu kurz.

Termine:
11. - 13. August 2014
02. - 04. September 2014

Ameldeschluss ist jeweils 1 Woche vor Beginn.
Informationen und Anmeldung im Tennisheim oder bei Abteilungsleiter Klaus Langer unter klaus.langer"at"gmx.de

Liebe Mitglieder und Freunde,

zur Jahreshauptversammlung des Vereins laden wir herzlich ein!

Sie findet statt am

Freitag, den 28. März 2014 ab 19:30 Uhr

in unserem Fußball-Vereinsheim an der Derchingerstraße 118 c.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1.  Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Protokoll
  2.  Geistliches Wort, Grußworte
  3.  Ehrungen
  4.  Berichte der Vorstandschaft und der Abteilungsleiter
  5.  Bericht des Kassenwartes
  6.  Bericht der Kassenprüfer
  7.  Aussprache zu den Berichten
  8.  Entlastung der Vorstandschaft und des Kassenwartes
  9.  Neuwahl eines stellv. Vorsitzenden
  10.  Anträge, Wünsche, Verschiedenes

Über rege Beteiligung und Ihr Interesse würden wir uns freuen!

Für die Vorstandschaft

Dieter Hallischafsky
1. Vorsitzender